Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Bund der Steuerzahler: Gesellschaftsjagd abblasen
Mehr Hessen Bund der Steuerzahler: Gesellschaftsjagd abblasen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 20.10.2015
Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU). Quelle: Fredrik von Erichsen/Archiv
Wiesbaden

"Einen elitären Personenkreis auf Kosten der Steuerzahler zu einer solch umstrittenen Veranstaltung einzuladen, ist nicht gerade ein Zeichen von Fingerspitzengefühl", erklärte der Verband.

Zur "Gesellschaftsjagd" hat der CDU-Politiker rund 120 Gäste in den Forst von Groß-Gerau geladen. Nach der Jagd ist ein Festessen in einem Fünf-Sterne-Hotel geplant. Der Steuerzahlerbund wies darauf hin, dass in den Bundesländern Niedersachsen und Hamburg vergleichbare Jagdausflüge gestrichen worden seien, weil sie als unzeitgemäß und zu teuer empfunden würden.

Die Staatskanzlei wies die Vorwürfe zurück. Die Veranstaltung sei eine hessische Tradition. Die Jagd sei grundsätzlich wichtig, da sie dazu diene, Schäden in der Forst- und Landwirtschaft einzudämmen.

dpa