Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Bulle verirrt sich auf Autobahn

Offenbach Bulle verirrt sich auf Autobahn

Ein entlaufener Bulle auf der Autobahn A 66 hat die Polizei in Atem gehalten.

Offenbach. Wie das Polizeipräsidium in Offenbach am Sonntag mitteilte, hatten Autofahrer das Tier am Samstagnachmittag auf der Standspur der A 66 nahe Schlüchtern beobachtet. Den zu Hilfe gerufenen Polizisten gelang es, das Tier von der Autobahn zu locken und wohlbehalten auf einer Koppel in Sicherheit zu bringen. Die Autobahn sei teilweise gesperrt worden während der "für die Beamten ungewöhnlichen Arbeiten", hieß es in einer Mitteilung.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen