Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Bücheraktion für Flüchtlinge: Branche zieht positive Bilanz
Mehr Hessen Bücheraktion für Flüchtlinge: Branche zieht positive Bilanz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 26.04.2016
Bücheraktion für Flüchtlinge: Bücherbranche zieht positive Bilanz. Quelle: Arne Dedert/Archiv
Frankfurt/Main

Die Angebote befinden sich in Asylunterkünften, Sprachschulen oder Beratungsstellen für Flüchtlinge. Sie sind bestückt mit Büchern, Karten, Filmen und CDs und sollen den Flüchtlingen einen einfachen Zugang zu Lern- und Lesematerialien ermöglichen. Fünf weitere Standorte für "Lern- und Leseecken" sind bereits geplant.

Buchhandlungen, Verlage und Buchkunden haben bisher 45 000 Euro für die Aktion gespendet. "Eine der Herausforderungen für die Asylsuchenden ist es, mit der großen Leere - viel Zeit, keine Freunde, schwierige Perspektive - umzugehen. Hier kann Literatur eine Hilfe sein", sagte Schirmherr und Schriftsteller Navid Kermani laut Pressemitteilung.

dpa