Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Brita steigert Umsatz erneut

Ernährung Brita steigert Umsatz erneut

Der Wasserfilterhersteller Brita hat 2011 seinen Umsatz erneut gesteigert. Die Erlöse kletterten im Vergleich zum Vorjahr um 6 Prozent auf 320,7 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Montag in Taunusstein bei Wiesbaden mitteilte.

Taunusstein. Es war die achte Umsatzsteigerung in Folge. Etwa drei Viertel seines Umsatzes macht Brita mit Produkten für Endverbraucher, die nach Alternativen zum Flaschenwasser suchen. Weiteren Schub soll die 2011 erworbene IONOX Wasser Technologie GmbH im bayerischen Obertraubling bringen, die wie bereits die zuvor übernommene Enviva leitungsgebundene Trinkwasserspender anbietet. Brita beschäftigt nach eigenen Angaben 1010 Menschen weltweit, davon 558 in Deutschland. Zu Gewinnen äußerte sich das Familienunternehmen nicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel