Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Braut bei Unfall auf Weg zur Trauung verletzt
Mehr Hessen Braut bei Unfall auf Weg zur Trauung verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:21 27.01.2018
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Quelle: Friso Gentsch/Archiv
Anzeige
Babenhausen

Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegend an einem Baum hängen.

Die Braut aus dem südhessischen Rodgau sei "mittelschwer" verletzt worden, hieß es. Der unverletzte Beifahrer - laut Polizei nicht der Bräutigam - konnte die 25-Jährige aus dem Fahrzeug ziehen. Zwei weitere Menschen im Auto wurden leicht verletzt. Alle kamen in umliegende Krankenhäuser.

Die Frau war der Polizei zufolge auf dem Weg zu ihrer kirchlichen Trauung. Sie hatte umkehren müssen, weil die Ringe noch im Elternhaus lagen. Standesamtlich war die Heirat schon vollzogen.

dpa

Das Hessische Kabinett entscheidet heute in Wiesbaden über den Termin für die Landtagswahl im Herbst. Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und sein Stellvertreter Tarek Al-Wazir (Grüne) haben den 28. Oktober für den Urnengang vorgeschlagen.

21.09.2018

In Hessen soll am 28. Oktober ein neuer Landtag gewählt werden. Die schwarz-grüne Koalition hat einer Umfrage zufolge allerdings keine Mehrheit mehr. CDU und Grüne sehen die Werte als Ansporn für das Wahljahr, wie sie erklärten.

20.09.2018

Hessens SPD-Partei- und Fraktionschef Thorsten Schäfer-Gümbel will die Sozialdemokraten bei der Landtagswahl in Hessen zur stärksten Partei machen. "Ich will die nächste Landesregierung anführen", sagte Schäfer-Gümbel am Dienstag in Wiesbaden.

20.09.2018
Anzeige