Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Brandstifter zünden türkischen Supermarkt an

Gießen Brandstifter zünden türkischen Supermarkt an

Unbekannte haben einen Brandanschlag auf einen türkischen Supermarkt in Gießen verübt.

Gießen. Bei dem Feuer in der Nacht zum Montag entstand Sachschaden in Höhe von rund 50.000 Euro. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei am Mittwoch berichtete.

Ermittler der Polizei und des Landeskriminalamts gehen von Brandstiftung aus, weil sie am Tatort Spuren eines Brandbeschleunigers fanden. Anhaltspunkte auf die Täter, den genauen Hergang der Tat und ein mögliches Motiv gebe es aber noch nicht. Die Kriminalpolizei hofft auf die Hilfe von Zeugen. Vor rund einem Jahr hatte es in dem Geschäft schon einmal gebrannt. Das Feuer sei damals aber zweifelsfrei von einem technischen Defekt verursacht worden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama