Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Brandschutzprüfung bei Hochhäusern dauert an
Mehr Hessen Brandschutzprüfung bei Hochhäusern dauert an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:59 24.01.2018
Wiesbaden

Ursache für die Kontrolle war die Brandkatastrophe am Londoner Grenfell-Tower im Juni vergangenen Jahres. Seit August untersuchen die unteren Bauaufsichtsbehörden der Landkreise und Städte rund 1000 Hochhäuser in Hessen auf Brandgefahr, deren Bau vor 1984 genehmigt wurde. Ab 1984 sei in Hessen die Verwendung von brennbaren Fassaden-Baustoffen gemäß einer Richtlinie beinahe ausgeschlossen.

Bislang seien in vier Fällen gravierende Mängel festgestellt und inzwischen zum Großteil behoben worden. Betroffen waren Hochhäuser in Dietzenbach, Heusenstamm (beide Kreis Offenbach), Hanau und im Odenwaldkreis. Eine ähnliche Gefahr wie beim Grenfell-Tower habe aber bei keinem der überprüften Hochhäuser bestanden.

dpa

Das Hessische Kabinett entscheidet heute in Wiesbaden über den Termin für die Landtagswahl im Herbst. Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und sein Stellvertreter Tarek Al-Wazir (Grüne) haben den 28. Oktober für den Urnengang vorgeschlagen.

21.09.2018

In Hessen soll am 28. Oktober ein neuer Landtag gewählt werden. Die schwarz-grüne Koalition hat einer Umfrage zufolge allerdings keine Mehrheit mehr. CDU und Grüne sehen die Werte als Ansporn für das Wahljahr, wie sie erklärten.

20.09.2018

Hessens SPD-Partei- und Fraktionschef Thorsten Schäfer-Gümbel will die Sozialdemokraten bei der Landtagswahl in Hessen zur stärksten Partei machen. "Ich will die nächste Landesregierung anführen", sagte Schäfer-Gümbel am Dienstag in Wiesbaden.

20.09.2018