Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Brand in Krankenhaus in Eschwege

Kassel Brand in Krankenhaus in Eschwege

Im Kreiskrankenhaus in Eschwege (Werra-Meißner-Kreis) ist am frühen Mittwochmorgen ein Feuer ausgebrochen.

Eschwege/Kassel . Wie die Polizei Eschwege mitteilte, ging der erste Alarm gegen 1.45 Uhr ein. Es soll im Keller des Klinik brennen. Rund eine Stunde nach Ausbruch des Feuers erwägten die Einsatzkräfte in der Nacht, das Gebäude mit rund 320 Betten zu evakuieren. Über die Brandursache oder Opfer wurde zunächst nichts bekannt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen