Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Bouffier will Grundschulen erhalten

Hessen Bouffier will Grundschulen erhalten

Der neue Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) will Grundschulen trotz des Bevölkerungsrückgangs in ländlichen Regionen Hessens möglichst erhalten.

Voriger Artikel
SPD sieht soziale Schieflage im Landeshaushalt
Nächster Artikel
Schäfer-Gümbel kritisiert Atom-Beschluss

Volker Bouffier will Grundschulen trotz Bevölkerungsrückgängen erhalten.

Wiesbaden. Der neue Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) will Grundschulen trotz des Bevölkerungsrückgangs in ländlichen Regionen Hessens möglichst erhalten. „Bei den Grundschulen ist mir der alte Grundsatz "Kurze Beine, kurze Wege" wichtiger als ein breitgefächertes Schulangebot”, sagte Bouffier der dpa in Wiesbaden. Dafür müssten Eltern eventuell andere Einschränkungen hinnehmen, zum Beispiel jahrgangsübergreifenden Unterricht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen