Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Bouffier spricht in New York über Börsenfusion
Mehr Hessen Bouffier spricht in New York über Börsenfusion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 23.11.2011
Bouffier besucht die US-Finanzmetropole New York. Archivfoto: F. von Erichsen

Wiesbaden. Bouffier holt von Sonntag (27.11.) an einen Besuch in der US-Finanzmetropole nach, der Ende August wegen des Hurrikans Katrina abgesagt worden war. Die Börsenfusion ist umstritten. Derzeit prüft die EU, ob das Zusammengehen wettbewerbsrechtlich zulässig ist. "Unser Interesse ist doch völlig klar: Es muss auch in Zukunft eine starke Börse bei uns geben", sagte die CDU-Politiker am Mittwoch in Wiesbaden. Er wird in New York den Chef der New York Stock Exchange (NYSE), Duncan Niederauer, treffen.