Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Bouffier sieht Innere Sicherheit gewährleistet

Wiesbaden Bouffier sieht Innere Sicherheit gewährleistet

Der hessische Innenminister Volker Bouffier (CDU) befürchtet keinen Verlust von Sicherheit durch die vereinbarte Lockerung einiger Gesetze im Berliner Koalitionsvertrag.

Voriger Artikel
Keine weiteren Salmonellen-Infektionen am Klinikum
Nächster Artikel
Ypsilanti räumt eigene Fehler ein

Bouffier hält die Lockerungen bezüglich der Inneren Sicherheit für unbedenklich

Quelle: dpa

Wiesbaden. "Wir haben keine Abstriche gemacht, was die Grundstruktur unserer Sicherheitsarchitektur betrifft", sagte Bouffier in einem Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur dpa in Wiesbaden. Die Union habe "vernünftige Kompromisse" mit der FDP gefunden: "Wir haben einige zusätzliche Hürden, stärkeren Grundrechtsschutz." Bouffier sieht auch nach der Bundestagswahl die Gefahr von Terroranschlägen in Deutschland.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen