Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Bouffier besucht Partnerregion Aquitaine

International Bouffier besucht Partnerregion Aquitaine

Im Zuge seiner Antrittsvisiten bei den hessischen Partnerregionen besucht Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) heute die Region Aquitaine in Frankreich.

Voriger Artikel
Offenbach demonstriert mit Riesenposter für Nachtflugverbot
Nächster Artikel
Soziales und Fluglärm - OB-Wahlkampf in Frankfurt

Volker Bouffier reist in den Südwesten Frankreichs. Foto: Arne Dedert

Wiesbaden/Bordeaux. Geplant ist ein Treffen mit dem Präsidenten der Region, Alain Rousset. Die Aquitaine, deren Hauptstadt Bordeaux ist, liegt im Südwesten Frankreichs an der Atlantikküste. Hessen und die Aquitaine wollen nach Mitteilung der Staatskanzlei ihre Kooperation in den Bereichen Wissenschaft, Wirtschaft, Bildung, Kultur, Umwelt und Sport ausbauen. Zu Bouffiers Delegation bei dem zweitägigen Besuch gehört auch Wissenschaftsministerin Eva Kühne-Hörmann (CDU).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel