Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Bouffier bei Seehofer zum Antrittsbesuch

Ministerpräsidententreffen Bouffier bei Seehofer zum Antrittsbesuch

Der neue hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) ist am Freitag zum Antrittsbesuch in der Münchner Staatskanzlei von Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) empfangen worden.

Voriger Artikel
SPD legt Entwurf für hessisches Schulgesetz vor
Nächster Artikel
Bouffier für Erhalt der Wehrpflicht im Grundgesetz

Horst Seehofer (rechts) empfängt Volker Bouffier (links).

Wiesbaden. Das Gespräch der beiden Unionspolitiker war als völlig internes Treffen geplant - ohne eine Pressekonferenz im Anschluss. Neben aktuellen politischen Themen dürfte es aber auch um die weitere Zusammenarbeit der beiden benachbarten Bundesländer gegangen sein. Hessen und Bayern bereiten derzeit gemeinsam mit Baden-Württemberg eine Klage gegen den Länderfinanzausgleich vor. Bouffier war am Dienstag zum Nachfolger des langjährigen Ministerpräsidenten Roland Koch gewählt worden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen