Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Bouffier als Bundesvize nominiert

Hessen-CDU Bouffier als Bundesvize nominiert

Die hessische CDU hat ihren Landeschef, Ministerpräsident Volker Bouffier, als stellvertretenden Bundesvorsitzenden der Union nominiert.

Voriger Artikel
Vater der Ausländerbeiräte gestorben
Nächster Artikel
Glücksspielmonopol besteht weiter

Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU, links) (Archiv)

Schlangenbad. Die Entscheidung fiel nach Parteiangaben vom Samstag einstimmig bei einer Klausur der Landesführung in Schlangenbad. Bouffier wird sich im November beim CDU-Bundesparteitag der Wahl stellen, um einer der vier Stellvertreter von Parteichefin Angela Merkel zu werden. Als Gast der Tagung in Schlangenbad berichtete Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) über seine Reformpläne für die Bundeswehr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen