Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Bombe in Auto vermutet: Häuser geräumt
Mehr Hessen Bombe in Auto vermutet: Häuser geräumt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:29 31.03.2016
Anzeige
Offenbach

Die Beamten entdeckten in dem Audi Kanister und Kabelstränge. Da nicht auszuschließen war, dass es sich dabei um eine Spreng- oder Brandvorrichtung handeln könnte, wurden zwei Mehrfamilienhäuser in der Nähe des Parkplatzes geräumt. Spezialisten des Landeskriminalamtes untersuchten mit Hilfe eines Roboters das verdächtige Auto - es gab keinen Sprengsatz, die Kanister waren leer. Die Bewohner durften gegen 17 Uhr wieder in die Häuser zurückkehren. Die Ermittlungen zu dem Auto gehen weiter.

dpa

Anzeige