Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Biopsychologe: Tigerbabys lösen Kindchenschema aus

Frankfurt Biopsychologe: Tigerbabys lösen Kindchenschema aus

Die Begeisterung für die Frankfurter Tigerbabys ist nach Einschätzung des Biopsychologen Peter Walschburger ein Paradebeispiel der unbewussten liebevollen Zuwendungstendenzen des Menschen.

Voriger Artikel
Todesdrohung an Richterin: 36-Jähriger vor Gericht
Nächster Artikel
Barkeeper mixen sich zur Cocktail-Meisterschaft

Die Frankfurter Tigerbabys begeistern die Besucher (Archiv).

Frankfurt. „Diese werden durch die kleinsten Mitglieder einer Gesellschaft angeregt. In erster Linie von Menschenbabys und in zweiter Linie von Tierbabys", sagte der Professor an der Freien Universität Berlin in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa. „Der Sogwirkung dieses Kindchenschemas kann man sich kaum entziehen", sagte Walschburger.

Voriger Artikel
Nächster Artikel