Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Bierfässer unterschlagen: Frankfurter Stadtmitarbeiter vor Gericht
Mehr Hessen Bierfässer unterschlagen: Frankfurter Stadtmitarbeiter vor Gericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:19 24.02.2015
Schaden für die Stadt beläuft sich auf rund 18 000 Euro. Quelle: A. Dedert/Archiv
Frankfurt/Main

Der Anklage zufolge bestellte er insgesamt 138 Fass Bier auf Rechnung der Stadt. Statt die Getränke jedoch städtischen Empfängen zuzuführen, verkaufte der 51-Jährige das Bier laut Anklage an verschiedene Lokale in der Innenstadt sowie über seinen eigenen Partydienst. Der Schaden für die Stadt beläuft sich auf rund 18 000 Euro. Der Prozess soll an einem Verhandlungstag abgeschlossen werden.

dpa