Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Bewaffneter Mann überfällt Frankfurter Supermarkt

Polizei Bewaffneter Mann überfällt Frankfurter Supermarkt

Ein bewaffneter Mann hat in Frankfurt einen Supermarkt überfallen. Der Maskierte bedrohte am Donnerstagabend einen 17-jährigen Angestellten mit einem Messer und forderte das Bargeld aus der Kasse, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Voriger Artikel
Europaministerin Puttrich fordert Einwanderungsgesetz
Nächster Artikel
Cordhut hilft Kabarettist Barwasser bei Verwandlung

Ein Streifenwagen der Polizei eingeschaltetem Blaulicht.

Quelle: Carsten Rehder/Archiv

Frankfurt/Main. Der Räuber verstaute seine Beute, etwa 1700 Euro, in einer Plastiktüte und flüchtete daraufhin zu Fuß über die Thomas-Mann-Straße.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen