Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Betrunkener schläft auf Straße: Fahrer stellt Auto quer

Notfälle Betrunkener schläft auf Straße: Fahrer stellt Auto quer

Ein betrunkener Mann hat es sich auf einer Straße in Kassel zum Schlafen gemütlich gemacht. Ein Autofahrer habe den 63-Jährigen in der Nacht zum Mittwoch noch rechtzeitig gesehen, teilte die Polizei mit.

Kassel. Zum Schutz des Mannes parkte er seinen Wagen quer auf der Straße in der Innenstadt, dann alarmierte er den Notruf. Die Polizisten benötigten mehrere Minuten, um den Betrunkenen, der sich aus seiner Jacke ein Kissen geformt hatte, zu wecken. Er wurde zur Ausnüchterung mit zur Polizei genommen, am Morgen durfte er wieder gehen. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen