Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Betrunkener Rollerfahrer prügelt sich mit Polizei

Übermut Betrunkener Rollerfahrer prügelt sich mit Polizei

Ein völlig betrunkener Rollerfahrer hat sich in Nordhessen mit der Polizei geprügelt, obwohl er sich kaum auf den Beinen halten konnte.

Hessisch Lichtenau. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag hatten Autofahrer den Mann gemeldet, weil er auf einer Bundesstraße bei Hessisch-Lichtenau Schlangenlinien fuhr. Als eine Streife ihn kontrollierte, wankte der Mann und konnte kaum stehen. Beim Gang zum Streifenwagen prügelte er auf die Polizisten ein und trat nach ihnen. Der 47-Jährige wurde laut Polizei «zu Boden gebracht und gefesselt». Die Blutprobe ergab einen Alkoholgehalt von zwei Promille. Am Roller entdeckten die Polizisten frische Kratzspuren. Offenbar hatte der Kasseler stockbetrunken noch ein parkendes Auto gestreift.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Mit der OP durch das Gartenjahr

Experten-Tipps von der ersten Saat bis zur letzten Ernte