Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Betrunkener Mann schießt in Wohnung mit Schreckschusswaffe

Kriminalität Betrunkener Mann schießt in Wohnung mit Schreckschusswaffe

Ein 39 Jahre alter Mann hat in seiner Wohnung in Offenbach mit einer Schreckschusswaffe herumgeschossen. Nachbarn meldeten sich in der Nacht zum Mittwoch bei der Polizei und berichteten von Schüssen, wie die Beamten mitteilten.

Offenbach. Vor Ort hörten die Polizisten dann ebenfalls die schussähnlichen Geräusche. Sie riefen weitere Einsatzkräfte zur Unterstützung, umstellten das Haus und sperrten die Straße ab. Kurz darauf kamen der 39-Jährige sowie ein 45-jähriger Mann aus dem Haus. Der betrunkene Schütze gab an, zum Spaß mit seiner Schreckschusspistole in der Wohnung geschossen zu haben. Die Männer wurden vorläufig festgenommen. Die Waffe wurde sichergestellt und ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen