Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Betrunkener Mann raubt Böller und wird festgenommen

Kriminalität Betrunkener Mann raubt Böller und wird festgenommen

Ein betrunkener Mann hat in Mörfelden-Walldorf (Kreis Groß-Gerau) mehrere Fußgänger mit einer Gaspistole bedroht und sie zur Herausgabe von Feuerwerkskörpern gezwungen.

Voriger Artikel
Drei Verletzte und ein toter Hund bei Unfall auf der A66
Nächster Artikel
Rentner kracht mit Auto in U-Bahn: Viele Gaffer

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet.

Quelle: Patrick Seeger/Archiv

Mörfelden-Walldorf/Darmstadt. Zwei Männer und eine Frau gaben ihm ihre Böller, verständigten nach der Flucht des Mannes aber gleich die Polizei. Wie die Ermittler weiter mitteilten, konnte der 21-Jährige wenige Stunden nach dem Überfall in der Nacht zu Silvester festgenommen werden. Er sei der Polizei bereits wegen kleinerer Delikte bekannt und müsse sich nun wegen Raubes und des Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten. Die Knallkörper wurden ihren Besitzern zurückgegeben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Mit der OP durch das Gartenjahr

Experten-Tipps von der ersten Saat bis zur letzten Ernte