Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Betrunken und ohne Führerschein: Mann bei Flucht verletzt

Unfälle Betrunken und ohne Führerschein: Mann bei Flucht verletzt

Bei dem Versuch, sich einer Polizeikontrolle zu entziehen, ist ein Autofahrer im Landkreis Darmstadt-Dieburg verletzt worden. Eine Polizeistreife habe das Auto des Mannes am frühen Samstagmorgen für eine Kontrolle anhalten wollen, da er ohne Licht gefahren sei, sagte ein Polizeisprecher.

Voriger Artikel
Misteln machen Wäldern zu schaffen: vor allem den Kiefern
Nächster Artikel
Frankfurter Kulturcampus: Machbarkeitsstudie soll kommen

Eine Polizeikelle bei einer Kontrolle.

Quelle: Armin Weigel/Archiv

Bickenbach. Der Mann habe Gas gegeben, dann aber schnell die Kontrolle über das Fahrzeug verloren und sei in eine Böschung gekracht, sagte der Sprecher. Ein Alkoholtest sei positiv ausgefallen. Über den Grad der Alkoholisierung machte die Polizei keine Angaben. Weil der Mann über Rückenschmerzen klagte, wurde er zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama