Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Beim Hauptzollamt Darmstadt sprudeln Einnahmen wie noch nie

Kriminalität Beim Hauptzollamt Darmstadt sprudeln Einnahmen wie noch nie

Das für wichtige Teile des Rhein-Main-Gebietes zuständige Hauptzollamt Darmstadt hat 2011 so viel Geld eingenommen wie noch nie. Insgesamt stünden über 3,3 Milliarden Euro zu Buche, sagte der Leiter Jörg Birkemeyer am Mittwoch bei der Vorlage der Jahresbilanz.

Voriger Artikel
Hessischer Tourismus gut ins Jahr gestartet
Nächster Artikel
Weniger Schüler in Hessen - Minus aber schwächer als anderswo

20 Prozent mehr Einnahmen für Hauptzollamt Darmstadt. Foto: Jens Wolf/Archiv

Darmstadt. Das sind 20 Prozent mehr als im Jahr 2010. "Das spiegelt unter anderem die positive wirtschaftliche Entwicklung wider", sagte Birkemeyer. Im vergangenen Jahr sei erstmals die Luftverkehrssteuer (251 Millionen Euro) hinzugekommen.

Zuständig ist die Behörde für Südhessen, für Wiesbaden und einen Teil von Frankfurt, nicht aber für den Frankfurter Flughafen. Schwerpunkte der Aufgaben sind neben der Erhebung von Steuern und Abgaben der Verbraucherschutz und die Bekämpfung der Schwarzarbeit.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel