Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Bei Streit um Parkplatz Pistole gezogen

Fahndung Bei Streit um Parkplatz Pistole gezogen

Im Streit um einen Parkplatz hat ein Mann in Vellmar bei Kassel eine Pistole gezogen.

Kassel. Wie die Polizei erst am Dienstag mitteilte, hatte ein 18-Jähriger am frühen Sonntagmorgen den Autofahrer aufgefordert, von dem Privatparkplatz vor der Wohnung wegzufahren. Ein Mann auf der Rückbank des Wagens habe ihn daraufhin mit einer Pistole bedroht, auf Englisch beschimpft und ihn aufgefordert, abzuhauen. Der silberner Mazda mit spanischen Kennzeichen fuhr anschließend weg. Die Fahndung blieb ohne Erfolg. Das Auto soll mehrfach in Vellmar gesehen worden sein. Die Polizei erhofft sich Hinweise, warnt aber vor eigenmächtigem Handeln.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen