Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Bei Buderus: Lkw steckt unter Bahnschranke
Mehr Hessen Bei Buderus: Lkw steckt unter Bahnschranke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:57 17.01.2018
Ein Lkw verursachte an einem Bahnübergang einen Schaden von rund 10.000 Euro. Quelle: Archiv
Wetzlar

Der Mann aus Sinn verursachte mit seinem Manöver nach Polizeiangaben einen Sachschaden von rund 10.000 Euro. Der Fahrer gab an, wegen eines Rückstaus auf dem Bahnübergang, der gegenüber des Werksgeländes der Firma Buderus liegt, halten zu müssen. Als sich die Schranken wieder senkten, habe er versucht, seinen Lkw noch aus dem Gefahrenbereich zu bringen.

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat gegen den LKW-Fahrer nun ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.