Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Baukran auf Häuser gestürzt

Wiesbaden Baukran auf Häuser gestürzt

Ein Baukran ist am Samstag in Wiesbaden auf mehrere sich im Rohbau befindende Häuser gestürzt.

Wiesbaden. Verletzt wurde niemand, die geschädigte Baufirma bezifferte den entstandenen Sachschäden auf etwa 200 000 Euro. Weshalb der tonnenschwere Kran auf der Baustelle im Stadtteil Dotzheim am Morgen umkippen konnte, ist nach Angaben der Polizei noch unklar. Heftiger Wind reiche als Erklärung kaum aus, denn es habe schließlich „keinen Hurrikan gegeben", sagte ein Polizeisprecher. Es müsse vielmehr geklärt werden, ob das Baugerät sachgemäß gesichert war. Mit Beginn der neuen Woche wollen die zuständigen Behörden den Fall unter die Lupe nehmen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel