Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Bankräuber schlagen Kunden

Sauerland Bankräuber schlagen Kunden

Drei Bankräuber haben am Dienstag im sauerländischen Marsberg einen fünfstelligen Geldbetrag erbeutet und einen Kunden leicht verletzt.

Marsberg . Bei einem Banküberfall an der Grenze zwischen Hessen und Westfalen ist am Dienstag im sauerländischen Marsberg ein Bankkunde leicht verletzt worden. Der Mann wurde nach Auskunft der Polizei aus noch nicht bekannten Gründen von den drei Tätern geschlagen. Das maskierte und mit einer Pistole bewaffnete Trio war mit einem Mitte August in Kassel gestohlenen Wagen vor der Sparkasse vorgefahren. Im Schalterraum bedrohten die Männer mehrere Kunden und Bankangestellte. Die Bankräuber erbeuteten einen fünfstelligen Bargeldbetrag. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama