Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Baby zu Tode geschüttelt: Anklage gegen Vater
Mehr Hessen Baby zu Tode geschüttelt: Anklage gegen Vater
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:40 03.04.2014
Limburg

Der Mann sitzt in Untersuchungshaft.

Der Vater von Zwillingen hatte im Dezember abends den Notarzt gerufen, weil sein Sohn nach einem Sturz das Bewusstsein verloren habe. Das Baby starb vier Tage später in einer Wiesbadener Kinderklinik. Den Ärzten fiel auf, dass die Verletzungen des Kindes nicht von einem Sturz, sondern von gewaltsamem Schütteln oder Schleudern herrühren konnten. Die Mutter soll zur Tatzeit nicht in der Wohnung gewesen sein.

Als die Polizei zu ermitteln begann, wurden auch bei der Zwillingsschwester Schädel- und Rippenbrüche festgestellt. Dieser Fall soll nach Angaben des Sprechers in einem gesonderten Verfahren behandelt werden.

dpa