Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Baby im Auto der Großmutter eingeschlossen

Notfälle Baby im Auto der Großmutter eingeschlossen

Ein sechs Monate altes Baby ist in Oberursel (Hochtaunuskreis) in einem Auto eingeschlossen und durch die Feuerwehr befreit worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte die Oma des Babys das Fahrzeug am späten Samstagabend kurz verlassen und den Autoschlüssel nicht mitgenommen.

Oberursel. Das Auto wurde automatisch verriegelt und das Kind darin eingesperrt. Da sich der Wohnungsschlüssel der Großmutter ebenfalls in dem Auto befand, konnte sie auch den Ersatzschlüssel nicht beschaffen. Einsatzkräfte der Feuerwehr schlugen schließlich eine Scheibe ein und befreiten das Enkelkind der Frau. Es blieb unverletzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama