Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Autos prallen frontal zusammen

Wiesbaden Autos prallen frontal zusammen

Auf der Mainbrücke zwischen dem Wiesbadener Stadtteil Mainz-Kostheim und Ginsheim-Gustavsburg sind am späten Sonntagabend zwei Autos frontal zusammengekracht.

Wiesbaden. Die beiden Fahrer erlitten schwere Verletzungen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Eine 45-Jahre alte Frau hatte sich betrunken ans Steuer gesetzt und war mit ihrem Wagen in den Gegenverkehr geraten. Dort stieß sie mit dem Auto eines 39-Jährigen zusammen. Die Feuerwehr musste die Frau aus ihrem Fahrzeug befreien. Die Brücke müsse für etwa zwei Stunden gesperrt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel