Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Autos krachen frontal ineinander: Zwei Schwerverletzte

Unfälle Autos krachen frontal ineinander: Zwei Schwerverletzte

Beim Frontalzusammenstoß zweier Autos bei Ober-Ramstadt (Kreis Darmstadt-Dieburg) sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein 22 Jahre alter Autofahrer war am Donnerstag auf einer Landstraße aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten, wie die Polizei in Darmstadt mitteilte.

Voriger Artikel
Mann bei Arbeitsunfall auf Brauereigelände schwer verletzt
Nächster Artikel
Drei Flüchtlingsprojekte erhalten Integrationspreis

Ein Krankenwagen im Einsatz.

Quelle: Arno Burgi/Archiv

Ober-Ramstadt/Darmstadt. Dort krachte er in den entgegenkommenden Wagen einer 52-Jährigen. Beide wurden mit Rettungshubschraubern in Kliniken geflogen. Die Landstraße musste nach dem Unfall für rund dreieinhalb Stunden gesperrt werden. Ein Sachverständiger soll nun die Unfallursache klären. Die Polizei schätzte den Sachschaden auf rund 40 000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen