Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Autos gegen Wildscheine

Wildwechsel Autos gegen Wildscheine

Wildwechsel in Hessen: Gleich zwei Unfälle mit Wildschweinen meldet die Polizei aus Nordhessen.

Eschwege. Ein 55-Jähriger erfasste am Mittwochabend eines der Tiere, als eine ganze Rotte auf einer Landstraße zwischen Vierbach und Reichensachsen die Straße überquerte. Das Wildschwein wurde schwer verletzt. Am Auto entstand ein Schaden von rund 1200 Euro, wie die Polizei in Eschwege berichtete. Tödlich endete die Konfrontation mit einem Auto für ein Wildschwein, das zwischen Weidenhausen und Eschwege gegen den Wagen einer 56-Jährigen prallte.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen