Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Autofahrer stürzt in Parkhaus von Etage ab und stirbt

Verkehr Autofahrer stürzt in Parkhaus von Etage ab und stirbt

In einem Parkhaus in Wiesbaden ist ein Autofahrer in eine niedrigere Etage gestürzt - und tödlich verunglückt. Der 60-Jährige habe am späten Montagabend mit seinem Cabrio die Ausfahrt verfehlt, teilte die Feuerwehr am Dienstag mit.

Voriger Artikel
Vollsperrung auf B3 bei Bad Vilbel nach Zusammenstoß
Nächster Artikel
Unfälle auf glatten und nassen Straßen in Hessen

Auto liegt auf einem Parkdeck in einem Parkhaus in Wiesbaden.

Quelle: Sebastian Stenzel

Wiesbaden. Der Wagen fuhr aus ungeklärter Ursache in einer scharfen Linkskurve geradeaus, durchbrach die 1,30 Meter hohen Lüftungsgitter einer Wand und stürzte eine Etage nach unten auf dort gelagerte Baumaterialien.

Der Fahrer wurde in seinem Wagen eingeklemmt. Feuerwehrleute konnten ihn noch befreien, doch im Krankenhaus erlag der Mann seinen schweren Verletzungen.

Der Unfall ereignete sich in einem Parkhaus in der Nähe des Hauptbahnhofes. Er löste auch die Sprinkleranlage aus. Die austretenden Wassermengen hätten den Rettungseinsatz erschwert, hieß es.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Mit der OP durch das Gartenjahr

Experten-Tipps von der ersten Saat bis zur letzten Ernte