Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Autofahrer bekommen sich heftig in die Haare

Kriminalität Autofahrer bekommen sich heftig in die Haare

Kein Unfall - und trotzdem haben sich zwei Autofahrer im südhessischen Kelsterbach heftig in die Haare gekriegt.

Voriger Artikel
Zuckerrüben-Rekordernte in Hessen
Nächster Artikel
Leica legt im ersten Halbjahr deutlich zu

Kelsterbach . Ein 26-Jähriger fühlte sich provoziert und schlug einem 43-Jährigen nach einer wortreichen Auseinandersetzung mit der Faust die Lippe blutig, teilte die Polizei in Darmstadt am Montag mit. Der Verletzte sprühte dem Angreifer Pfefferspray ins Gesicht, so dass die Augen tränten. Warum die beiden am Sonntag so heftig aneinandergerieten, blieb zunächst unklar. Gegen die Männer laufen Anzeigen wegen Körperverletzung. Der 26-Jährige ist laut Polizei wegen Überfällen bereits auffällig geworden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel