Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Auto stürzt 25 Meter tief

Dillenburg Auto stürzt 25 Meter tief

Ein betrunkener Autofahrer ist in Dillenburg mit seinem Wagen 25 Meter tief auf ein Gleisbett gestürzt und dabei schwer verletzt worden. Der Fahrer hatte auf einer abschüssigen Straße die Kontrolle über sein Auto verloren, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Dillenburg. Danach kam der Pkw am Dienstagabend von der Fahrbahn ab und stürzte auf das Gleisbett der Bahnlinie Dillenburg-Haiger. Im Bahnverkehr habe es bis tief in die Nacht erhebliche Behinderungen gegeben.

Der Mann konnte sich selbst befreien und Anwohner um Hilfe rufen. Nach ersten Erkenntnissen hatte er einen Alkoholwert von 1,34 Promille im Blut. Die Polizei nahm ihm den Führerschein ab. Der Schaden an seinem Auto beträgt 45.000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel