Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Auszeichnung für Kernphysik geht nach Darmstadt
Mehr Hessen Auszeichnung für Kernphysik geht nach Darmstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:23 08.02.2018
Darmstadt

So könne die TUD im Institut für Kernphysik ihre Forschung auf die Antimaterie ausweiten. Ziel des Projekts sei es, eine innovative Technik zur Untersuchung von Extrembereichen der Kerndichte zu entwickeln. Dafür würden unter anderem sogenannte Neutronenhäute an der Oberfläche von radioaktiven Kernen erforscht.

Obertelli arbeitet unter anderem am CERN - der Europäischen Organisation für Kernforschung in der Schweiz. Künftig wolle er auch an der Entwicklung des Teilchenbeschleunigers FAIR beim Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung in Darmstadt mitarbeiten.

dpa

Das Hessische Kabinett entscheidet heute in Wiesbaden über den Termin für die Landtagswahl im Herbst. Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und sein Stellvertreter Tarek Al-Wazir (Grüne) haben den 28. Oktober für den Urnengang vorgeschlagen.

21.09.2018

In Hessen soll am 28. Oktober ein neuer Landtag gewählt werden. Die schwarz-grüne Koalition hat einer Umfrage zufolge allerdings keine Mehrheit mehr. CDU und Grüne sehen die Werte als Ansporn für das Wahljahr, wie sie erklärten.

20.09.2018

Hessens SPD-Partei- und Fraktionschef Thorsten Schäfer-Gümbel will die Sozialdemokraten bei der Landtagswahl in Hessen zur stärksten Partei machen. "Ich will die nächste Landesregierung anführen", sagte Schäfer-Gümbel am Dienstag in Wiesbaden.

20.09.2018