Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Ausfuhren in EM-Gastgeberländer kräftig gestiegen

Außenhandel Ausfuhren in EM-Gastgeberländer kräftig gestiegen

Hessen hat seine Ausfuhren in die Gastgeberländer der Fußball-Europameisterschaft in den letzten zehn Jahren kräftig gesteigert. 2011 exportierte das Bundesland Waren im Wert von 1,99 Milliarden Euro nach Polen.

Wiesbaden. Das waren 183 Prozent mehr als vor zehn Jahren, wie das Statistische Landesamt am Montag in Wiesbaden berichtete. In die Ukraine wurden demnach im vergangenen Jahr Waren im Wert von 263 Millionen Euro ausgeführt - eine Steigerung um 109 Prozent innerhalb von zehn Jahren. Die gesamten Ausfuhren Hessens stiegen in diesem Zeitraum um 69 Prozent.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel