Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Auseinandersetzung zwischen Polizei und Studenten
Mehr Hessen Auseinandersetzung zwischen Polizei und Studenten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:18 08.12.2009
Anzeige

Frankfurt. Nach Polizeiangaben hatten die rund 450 Teilnehmer eine Absperrung der Einsatzkräfte durchbrechen und Richtung Römer zum Weihnachtsmarkt ziehen wollen. Dabei seien auch Pfefferspray und Schlagstöcke eingesetzt worden, allerdings nur "marginal". Es habe "kleine Rangeleien" gegeben. Die Studenten hatten erneut den Rücktritt von Uni-Präsident Werner Müller-Esterl gefordert, den sie für die polizeiliche Räumung des besetzten Uni-Casinos verantwortlich machen.

Anzeige