Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Auschwitz-Überlebende berichtet in Zeitzeugengespräch
Mehr Hessen Auschwitz-Überlebende berichtet in Zeitzeugengespräch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:14 17.04.2015
Eine Überlebende des KZ Auschwitz: Esther Bejarano. Quelle: Jens Büttner/Archiv
Fulda

Am (morgigen) Freitag (11.00 Uhr) berichtet sie Schülern und Bürgern in Fulda in einem Zeitzeugengespräch von ihren Erfahrungen. Etwa 800 Besucher werden in der Christuskirche erwartet. Die 90-jährige Wahl-Hamburgerin tritt am Abend (19.30 Uhr) auch in der Orangerie in einem ausverkauften Konzert mit der Kölner Hip-Hop-Band Microphone Mafia auf und rappt gegen Rechtsextremismus.

Die in Saarlouis geborene Bejarano ist eine der letzten Überlebenden des Mädchenorchesters im Konzentrationslager Auschwitz. Sie wurde deportiert und im KZ ausgewählt, auf dem Akkordeon zu spielen. Bejarano musste Zwangsarbeiter begleiten und musizieren, wenn neue Transporte für die Gaskammern und den Massenmord eintrafen.

dpa