Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Aufsichtsratschef: Gier ist ein schlechter Ratgeber

Leica Aufsichtsratschef: Gier ist ein schlechter Ratgeber

Vor sechs Jahren drohte dem Kamera-Hersteller Leica das Aus. Heute kann sich das Traditionsunternehmen aus dem mittelhessischen Solms vor Aufträgen kaum retten.

Voriger Artikel
Automesse IAA startet in Frankfurt
Nächster Artikel
Tausende Fluglärm-Gegner bei Menschenkette

Andreas Kaufmann blickt positiv in die Zukunft.

Solms. „Bei Objektiven haben wir derzeit Lieferfristen von bis zu einem Jahr, wir versuchen sie auf sechs Monate zu drücken", sagte Großaktionär und Aufsichtsratschef Andreas Kaufmann der Nachrichtenagentur dpa. Anzeichen für eine Konjunkturkrise kann er bisher nicht erkennen. „Wirtschaftlich gesehen gibt es auch keinen Grund dafür. Auf die Botschaften der Finanzmärkte kann man teilweise nicht mehr hören."

Voriger Artikel
Nächster Artikel