Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Aschewolke legt erste Flughäfen lahm
Mehr Hessen Aschewolke legt erste Flughäfen lahm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:50 25.05.2011
Die Aschewolken über Nordeuropa wirkt sich auch auf Frankfurt aus. (Archiv)
Anzeige

Frankfurt. Flüge nach Bremen und Hamburg konnten am Morgen nicht starten, weil beide Flughäfen ihren Betrieb am Morgen einstellen mussten. In Frankfurt waren davon 22 Flugverbindungen betroffen und mussten annulliert werden, berichtete ein Sprecher des Flughafenbetreibers Fraport. Die Deutsche Flugsicherung empfahl allen Passagieren in Richtung Norden, sich bei ihren Fluggesellschaften über den aktuellen Flugplan zu erkundigen.

Anzeige