Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Arzt will wegen Gesundheitsreform Kurzarbeitergeld
Mehr Hessen Arzt will wegen Gesundheitsreform Kurzarbeitergeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:51 24.01.2011

Darmstadt. Ein Arzt aus Offenbach klagt wegen der Gesundheitsreform auf Kurzarbeitergeld. Durch die Einsparungen sei die Zahl seiner Patienten eingebrochen. Das Berufungsverfahren ist am 28.Januar vor dem Hessischen Landessozialgericht in Darmstadt.

Die Bundesagentur für Arbeit und das Sozialgericht Frankfurt hatten die Anträge des Mannes abgewiesen, wie das Landessozialgericht mitteilte.

Die Verhandlung ist öffentlich. Der Anwalt des Arztes wollte sich nicht äußern.