Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Arbeitgeber-Funktionär Volker Fasbender verabschiedet

Verbände Arbeitgeber-Funktionär Volker Fasbender verabschiedet

Mit einem großen Empfang im Wiesbadener Kurhaus hat die hessische Landespolitik den langjährigen Arbeitgeber-Funktionär Volker Fasbender verabschiedet. Der 71-Jährige hatte 43 Jahre lang in den Diensten der Verbände Hessenmetall und Vereinigung der hessischen Unternehmenverbände (VhU) gestanden und diese seit 21 Jahren geführt.

Voriger Artikel
Sturm und Schneefall: Wald wegen umstürzender Bäume meiden
Nächster Artikel
Busunternehmer-Verband: Gewerkschaft neue Vorschläge machen

Volker Fasbender.

Quelle: Roland Holschneider/Archiv

Wiesbaden/Frankfurt. In dieser Funktion hat Fasbender Einfluss auf die Landespolitik genommen und zahlreiche Tarifverhandlungen geführt. Als sein Nachfolger als Hauptgeschäftsführer agiert seit dem Jahreswechsel der 48 Jahre alte Dirk Pollert, der vom bayerischen Schwesterverband gekommen war.

"Er war ein verdammt guter Jongleur von Beziehungen und hielt unglaublich viele Bälle gleichzeitig in der Luft", lobte VhU-Präsident Wolf Matthias Mang den scheidenden Fasbender. Er habe erfolgreich für die Verbesserungen des Standorts gekämpft - beim Flughafenausbau, beim Ballungsraum, in der Reformdiskussion für den Arbeitsmarkt und in der Sozialversicherung. An dem Festakt nahmen am Freitag neben zahlreichen Landespolitikern auch Repräsentanten der Bundesverbände und der Sozialpartner teil.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen