Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Antiker Pferdekopf bleibt Zankapfel
Mehr Hessen Antiker Pferdekopf bleibt Zankapfel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:38 06.02.2018
Der bei Ausgrabungen entdeckte Pferdekopf einer römischen Reiterstatue. Quelle: Arne Dedert/Archiv
Limburg/Wiesbaden

Die Streitparteien könnten dazu noch Einwendungen erheben. Eine Expertin hatte den Wert der Skulptur zuletzt auf 1,6 Millionen Euro geschätzt.

Das Land Hessen streitet sich mit einem Landwirt aus Lahnau (Lahn-Dill-Kreis) um den Wert des Stückes. Vor bald neun Jahren, im August 2009, war die Skulptur auf dem Grundstück des Mannes entdeckt worden. Fachleute sprachen von einem Sensationsfund. Nach der damaligen Rechtslage steht dem Grundstückseigentümer die Hälfte des Wertes als Entschädigung zu.

Bei der Verhandlung vor dem Landgericht Limburg im Dezember 2016 hatte der Richter einen Vergleich über rund 500 000 angeregt. Das Land hat diesem nach Angaben des Kunstministeriums zugestimmt. Doch der Kläger habe abgelehnt. "Im Anschluss bat das Land Hessen Ende 2017 um ein weiteres Ergänzungsgutachten", teilte das Ministerium weiter mit. Wann es in dem Fall weitergeht, ist noch offen: Nach Angaben des Gerichts gibt es noch keinen neuen Verhandlungstermin.

dpa

Das Hessische Kabinett entscheidet heute in Wiesbaden über den Termin für die Landtagswahl im Herbst. Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und sein Stellvertreter Tarek Al-Wazir (Grüne) haben den 28. Oktober für den Urnengang vorgeschlagen.

21.09.2018

In Hessen soll am 28. Oktober ein neuer Landtag gewählt werden. Die schwarz-grüne Koalition hat einer Umfrage zufolge allerdings keine Mehrheit mehr. CDU und Grüne sehen die Werte als Ansporn für das Wahljahr, wie sie erklärten.

20.09.2018

Hessens SPD-Partei- und Fraktionschef Thorsten Schäfer-Gümbel will die Sozialdemokraten bei der Landtagswahl in Hessen zur stärksten Partei machen. "Ich will die nächste Landesregierung anführen", sagte Schäfer-Gümbel am Dienstag in Wiesbaden.

20.09.2018