Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Angeklagter stiftete Pädophilen an

Gericht Angeklagter stiftete Pädophilen an

Im Darmstädter Kinderpornoprozess gegen neun Männer haben die Angeklagten weiter ausgepackt.

Voriger Artikel
Feindgeruch hilft gegen Wildunfälle
Nächster Artikel
Hessen führt Datenschutz zusammen

Das Kinderpornoprozess geht in die nächste Runde.

Quelle: Archivfoto

Darmstadt. Ein 45 Jahre alter Geophysiker aus Bremerhaven gab am Freitag vor dem Landgericht zu, die ihm zur Last gelegte Größenordnung von 68 Sex-Dateien besessen zu haben. Der Mann räumte auch ein, für den geheimen Internet-Treffpunkt "Lighthouse" verantwortlich zu sein. Dieser sollte "wie ein Leuchtturm" stehen. Er bereue, dass er von einem Kinderschänder noch mehr Bilder verlangt und diesen damit weiter angestiftet habe. Die mutmaßlichen Pädophilen sollen zwischen 2006 und 2009 im Internet von der Außenwelt abgeschottete Porno-Treffpunkte unterhalten haben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel