Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Am Steuer verquatscht - vier Menschen bei Unfall verletzt

Unfälle Am Steuer verquatscht - vier Menschen bei Unfall verletzt

Tief ins Gespräch mit seiner Ehefrau auf dem Beifahrersitz vertieft, hat ein Mann einen Verkehrsunfall mit vier Verletzten auf der Autobahn 44 in Kassel gebaut.

Voriger Artikel
Nach Randale - schwer verletztem Polizisten geht es besser
Nächster Artikel
Später Aprilscherz löst Großeinsatz aus

Kassel. Unter den Verletzten ist auch ein Kleinkind. Der 41-jährige Fahrer hatte nach Polizeiangaben am Montagmorgen einen drohenden Auffahrunfall verhindern wollen und die Kontrolle über den Kleinbus verloren. Vier von fünf Personen im Fahrzeug wurden leicht verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Die Beifahrerin blieb unverletzt, obwohl der Wagen ins Schleudern geraten und umgestürzt war. Blessuren zogen sich neben dem Fahrer aber ein 18-Jähriger, ein 13 Jahre altes Mädchen und ein 14 Monate altes Kleinkind zu.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel