Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Aktionstag zum Komasaufen: Keine Trendwende in Sicht
Mehr Hessen Aktionstag zum Komasaufen: Keine Trendwende in Sicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 11.06.2014
Komasaufen unter Jugendlichen ist weiterhin ein Problem. Quelle: J. Büttner/Symbol
Anzeige
Frankfurt/Wiesbaden

Zwar gehe der Alkoholkonsum bei jungen Menschen seit Jahren zurück, beim komatösen Rauschtrinken sei jedoch keine Trendwende in Sicht, so die Experten.

Über Ursachen und Folgen des Komasaufens bei Kindern und Jugendlichen wird bei einem landesweiten Aktionstag am Donnerstag informiert. Insgesamt beteiligten sich mehr als zehn Landkreise und Städte an dem Aktionstag, bei dem Informationsstände, Mitmach-Aktionen und Quizspiele zum Thema Alkohol angeboten würden.

Nach Informationen des Sozialministeriums wurden im Jahr 2012 über 1700 Kinder und Jugendliche nach exzessivem Alkoholkonsum ärztlich behandelt. Damit hat sich die Zahl im Vergleich zum Jahr 2010 kaum verändert. Aktuellere Zahlen lagen dem Ministerium nicht vor.

dpa

Anzeige