Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Ärzte nach tödlicher Zahn-OP angeklagt

Limburg Ärzte nach tödlicher Zahn-OP angeklagt

Nach dem tödlichen Ausgang einer Zahnoperation bei einer Zehnjährigen in Limburg sind der Zahnarzt und der Anästhesist von der Limburger Staatsanwaltschaft wegen fahrlässiger Tötung angeklagt worden.

Limburg. "Einen Verhandlungstermin gibt es noch nicht. Er kann in vier Wochen stattfinden, aber auch erst in vier Monaten", sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Hans-Joachim Herrchen, am Dienstag der dpa. Das Mädchen aus dem mittelhessischen Solms hatte 2007 unmittelbar nach der Operation einen Herzstillstand erlitten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen