Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Adam Opel AG: Kein neuer Lohnverzicht bei Opel

Auto Adam Opel AG: Kein neuer Lohnverzicht bei Opel

Die Adam Opel AG hat einen Bericht um neue Einsparungen beim Lohn ihrer 40 000 Mitarbeiter in Europa zurückgewiesen. Es gehe lediglich um die Ausgestaltung des Sanierungsbeitrags, dem die Arbeitnehmer schon 2010 zugestimmt hätten, sagte ein Sprecher am Mittwoch in Rüsselsheim.

Voriger Artikel
Baurecht für vorletzten A 49-Abschnitt
Nächster Artikel
Land bei Kommunenhilfe für Langzeitarbeitslose vorn

Arbeiter montieren die Einheit aus Kühlergrill und Stossstange. Foto: Frank Rumpenhorst

Rüsselsheim. "Dieser Plan war für 2010 und 2011 mit konkreten Maßnahmen unterlegt." Jetzt müsse der Plan für die Jahre bis 2014 im Detail ausgestaltet werden. Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Mittwoch) hatte berichtet, die Opel-Mutter General Motors (GM) fordere von den Mitarbeitern der defizitären Tochter einen Verzicht auf Lohnerhöhungen von bis zu 1,1 Milliarden Euro im laufenden Jahr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel